Herzlich Willkommen auf der Homepage vom     Freibad Rafz-Wil

Das Freibad Rafz-Wil wird saniert. Von September 2017 bis Mai 2018 werden die Becken saniert, die Technik erneuert und ein neues Kinderplanschbecken erstellt.


Tag der offenen Baustelle - Samstag, 10. Februar 2018
10.00 - 12.00 Uhr


   

Informationen zur Sanierung


NEWS

Download
Baustellenreport Oktober 2017
171109_1. Baustellenreport Oktober 2017.
Adobe Acrobat Dokument 204.8 KB
 
KW 45

Die Schneidarbeiten im Schwimmerbecken wurden diese Woche fortgesetzt und konnten abgeschlossen werden. Parallel dazu begannen die Aushubarbeiten für die Betonplatte die später als Fundament vom Strömungskanal dient.
In dieser Woche wurde die Decke im Technikraum geschnitten für den Einbau der neuen Betontreppe zum neuen Technikraum.

   
KW 44

Die Schneidarbeiten im Schwimmerbecken wurden diese Woche fortgesetzt. Diese Arbeiten können voraussichtlich in der nächsten Woche abgeschlossen werden. 

In dieser Woche wurden die Wände vom neuen Technikraum betoniert und die Rückbauarbeiten im Becken fortgesetzt. 

In dieser Woche sollten die Vorarbeiten für das Fundament der neuen WC-Anlage beim Kinderplanschbecken (Aushub, Schalungen, Armierungen) durchgeführt werden. Dieser Termin musste auf die kommende Woche verschoben werden.

   
KW 43 Die Schneidarbeiten im Schwimmerbecken wurden diese Woche fortgesetzt. 
Die Fundamentplatte vom neuen Technikraum wurde betoniert und die Rückbauarbeiten im Becken fortgesetzt.
   
KW 42 Der Baukran wird aufgestellt.  Die Spitzarbeiten werden mit zwei Baggern ausgeführt. Für die Betonschneidarbeiten und die anstehenden Metallbauarbeiten im November stellte der Baumeister ein Gerüst im Sprungbecken auf.
   
KW 41 In dieser Woche begannen die Rückbauarbeiten im Schwimmer-und Kinderplanschbecken mit einem Bagger (Spitzarbeiten). Parallel zu diesen Arbeiten begannen die Arbeiten im Technikraum (Schneiden der Aussenwand) und das Schnurgerüst wurde aufgestellt.
Die Firma EKZ Eltop installierte diese Woche die Baustellenbeleuchtung.
   
KW 40 Diese Woche konnte die Firma Schmidli Bau AG die Aushubarbeiten vor dem Technikraum beenden.
   
14. September 2017 Spatenstich  Fotos
   

12. September 2017

Die Folie in den Becken wird entfernt.

   

11. September 2017

Die Baustelleneinfahrt wird gemacht. 

   
04. September 2017 Auftragsvergabe für die Demontage der Folienauskleidung an die Firma Maillard Bedachungen AG, Winterthur
   
August 2017

Vergabe BKP 211 Baumeisterarbeiten an die Firma Schmidli Bau AG, Rafz

   
Juli 2017

Ausschreibung der Elektroarbeiten im Einladeverfahren. 

   
18. Juli 2017

Vergabe BKP 325 Edelstahlausführung an bsc switzerland inc AG, Luzern

Vergabe BKP 359 Badwassertechnik an bafilco ag, Winterthur

   
Juni 2017 Ausschreibung im offenen Submissionsverfahren: "BKP 325 Edelstahlausführung“ und „BKP 359 Badewassertechnik“.
Die amtliche Veröffentlichung erfolgte am Freitag, 16. Juni 2017.
   
April 2017 Auftragsvergabe:
Elektroingenieur: Ekoplan Hänseler GmbH, Rafz
Bauingenieur: P. Neukom, Bauingenieure AG, Rafz
   
März 2017 Die Baueingabe wurde gemacht.
   
Februar 2017 Projektanpassungen werden besprochen sowie die Detailpläne erstellt.
   
Januar 2017 Als Generalplaner wurde die Firma Beck Schwimmbadbau AG aus Winterthur beauftragt.
   
November 2016                                                             

Die Baukommission wurde gegründet. Diese besteht aus allen Mitgliedern der Schwimmbadkommission sowie zusätzlich den beiden Bademeistern Walter Schneider und Kurt Kämpf.
Als Berater wird Kurt Amhof unterstützen. Er arbeitet im Zentrum Schluefweg in Kloten mit dem Schwerpunkt Wartung und Unterhalt. Er hat vor zwei Jahren bei der Sanierung vom Freibad als stellvertretender Leiter der Infrastruktur mitgearbeitet. 

   
25. September 2017 Die Stimmbürger von Rafz und Wil haben den Sanierungskredit für die Variante Chromstahl gutgeheissen.